Über die Rollende Arztpraxis

Auch im Landkreis Wolfenbüttel gibt es heute immer mehr ältere Menschen und immer weniger niedergelassene Ärzte. Als Teilprojekt der Initiative „Zukunftsregion Gesundheit“ verbessert die Rollende Arztpraxis die medizinische Versorgung auf dem Land.

Mit der „Rollenden Arztpraxis“ ging eine der ersten Maßnahmen des ehemaligen Landesprojekts „Zukunftsregion Gesundheit“ (heute: "Gesundheitsregionen Niedersachsen") an den Start. Dessen Ziel ist es, in interdisziplinären Arbeitsgruppen innovative und bedarfsorientierte Projekte zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung auf dem Land zu erarbeiten. Die Koordination der „Rollenden Arztpraxis“ liegt in den Händen der Arbeitsgruppe Mobilität und Infrastruktur.